DRG F13A Amputation bei Kreislauferkrankungen an oberer Extremität und Zehen mit äusserst schweren CC oder komplexer Arthrodese am Fuss und mehrzeitigen Revisions- oder Rekonstruktionseingriffen oder Gefässeingriff

MDC: 05 ADRG: F13 Partition: O

Eintrag aus dem Fallpauschalenkatalog

Kostengewicht: 3.906
Durchschnittliche Verweildauer: 30.8
Erster Tag mit Abschlag: 9
Abschlagssatz pro Tag: 0.291
Erster Tag mit Zuschlag: 49
Zuschlag pro Tag: 0.066
Verlegungsfallpauschale: Nein (0.092)
DRG-Erlösgrafik und effektives Kostengewicht
Kalkulation des effektiven Kostengewichtes

Aktuelle Verweildauer:
Aufnahmeart :
Entlassart :
Effektives Kostengewicht: 3.9060 Normallieger


Formale Logik der DRG

(Prozedur in Tabelle F13-1 oder (Diagnose in Tabelle F13-2 und Prozedur in Tabelle F13-3)) und (PCCL > 3 oder Prozedur in Tabelle F13-4) und ((Prozedur in Tabelle GENOR und Prozedur in Tabelle F13-5 und (mindestens zwei Behandlungen, die mehr als null Tage auseinander liegen in [Prozedur in Tabelle GENOR und Prozedur in Tabelle F13-6] oder mindestens zwei Behandlungen, die mehr als null Tage auseinander liegen in [Prozedur in Tabelle GENOR und Prozedur in Tabelle F13-7] )) oder Prozedur in Tabelle F13-8)


Zurück zur Übersicht DRG