DRG I08A Andere Eingriffe an Hüftgelenk und Femur mit Mehrfacheingriff, komplexer Prozedur od. komplexer Diagnose bei zerebr. Lähmung oder mit äuss. schw. CC oder Ersatz des Hüftgel. mit Eingr. an oberer Extrem. oder Wirbels. oder best. Eingriff

MDC: 08 ADRG: I08 Partition: O

Eintrag aus dem Fallpauschalenkatalog

Kostengewicht: 3.653
Durchschnittliche Verweildauer: 17.4
Erster Tag mit Abschlag: 5
Abschlagssatz pro Tag: 0.360
Erster Tag mit Zuschlag: 34
Zuschlag pro Tag: 0.087
Verlegungsfallpauschale: Nein (0.117)
DRG-Erlösgrafik und effektives Kostengewicht
Kalkulation des effektiven Kostengewichtes

Aktuelle Verweildauer:
Aufnahmeart :
Entlassart :
Effektives Kostengewicht: 3.6530 Normallieger


Formale Logik der DRG

(Prozedur in Tabelle I08-1 oder (Prozedur in Tabelle I08-2 und Prozedur in Tabelle I08-3)) und (((PCCL > 3 oder Diagnose in Tabelle I08-4) und (mindestens zwei Prozeduren in Tabelle I08-5 oder (Prozedur links in Tabelle I08-6 und Prozedur rechts in Tabelle I08-6) oder Prozedur beidseitig in Tabelle I08-6 oder Diagnose in Tabelle I08-7 oder Prozedur in Tabelle I08-8 oder Eingriff an mehreren Lokalisationen)) oder (PCCL > 3 und Diagnose in Tabelle I08-4) oder (Prozedur in Tabelle I08-2 und Prozedur in Tabelle I08-3))


Zurück zur Übersicht DRG