DRGs

DRGs sind ein Patientenklassifikationssystem, das in einer klinisch relevanten und nachvollziehbaren Weise Art und Anzahl der behandelten Spitalfälle in Bezug zum Ressourcenverbrauch des Spitals setzt. Die vorliegende Version SwissDRG 4.0 umfasst 988 DRGs.




Code Begleittext
O05A Cerclage und Muttermundverschluss
O05B Bestimmte OR-Prozeduren in der Schwangerschaft ohne Cerclage, ohne Muttermundverschluss
O06Z Intrauterine Therapie des Feten
O40Z Abort mit Dilatation und Kürettage, Aspirationskürettage oder Hysterotomie
O60A Vaginale Entbindung mit mehreren komplizierenden Diagnosen, mindestens eine schwer, Schwangerschaftsdauer bis 33 vollendete Wochen oder mit komplizierender Prozedur oder Thromboembolie während der Gestationsperiode
O60B Vaginale Entbindung mit mehreren komplizierenden Diagnosen, mindestens eine schwer, Schwangerschaftsdauer mehr als 33 vollendete Wochen, ohne komplizierende Prozedur oder Thromboembolie während der Gestationsperiode
O60C Vaginale Entbindung mit schwerer oder mässig schwerer komplizierender Diagnose
O60D Vaginale Entbindung ohne komplizierende Diagnose
O61Z Stationäre Aufnahme nach Entbindung oder Abort ohne OR-Prozedur
O62Z Drohender Abort
O63Z Abort ohne Dilatation und Kürettage, Aspirationskürettage oder Hysterotomie
O65A Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme mit äusserst schweren oder schweren CC oder komplexer Diagnose, Schwangerschaftsdauer 20 bis 33 vollendete Wochen
O65B Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme mit äuss. schweren oder schweren CC oder kompl. Diagnose, Schwangerschaftsdauer bis 19 oder mehr als 33 vollendete Wochen, oder ohne äuss. schw. oder schw. CC, ohne komplexe Diagnose, 26 bis 33 vollendete Wochen
O65C Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme ohne äusserst schwere oder schwere CC, ohne komplexe Diagnose, Schwangerschaftsdauer bis 26 oder mehr als 33 vollendete Wochen
O65D Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme, ein Belegungstag
P02A Kardiothorakale oder Gefässeingriffe bei Neugeborenen mit Beatmung > 95 Stunden
P02B Kardiothorakale oder Gefässeingriffe bei Neugeborenen ohne Beatmung > 95 Stunden
P03A Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1000 - 1499 g mit mehreren schweren Problemen, mit Beatmung > 479 Stunden
P03B Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1000 - 1499 g, mit mehreren schweren Problemen, mit Beatmung > 95 und < 241 Stunden
P03C Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1000 - 1499 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden
P04A Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1000 - 1999 g mit Beatmung > 240 Stunden, mit mehreren schweren Problemen oder mehrzeitigen komplexen OR-Prozeduren
P04B Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 und < 241 Stunden, mit mehreren schweren Problemen oder mehrzeitigen komplexen OR-Prozeduren