DRGs

DRGs sind ein Patientenklassifikationssystem, das in einer klinisch relevanten und nachvollziehbaren Weise Art und Anzahl der behandelten Spitalfälle in Bezug zum Ressourcenverbrauch des Spitals setzt. Die vorliegende Version SwissDRG 4.0 umfasst 988 DRGs.




Code Begleittext
R07B Strahlentherapie bei hämatologischen und soliden Neubildungen, weniger als 9 Bestrahlungen, Alter > 18 Jahre, ohne äusserst schwere CC
R11A Lymphom und Leukämie mit bestimmter OR-Prozedur, mit schweren CC oder mit anderen OR-Prozeduren, mit äusserst schweren CC, Alter > 15 Jahre
R11B Lymphom und Leukämie mit bestimmter OR-Prozedur, ohne äusserst schwere oder schwere CC oder mit anderen OR-Prozeduren, mit schweren CC
R11C Lymphom und Leukämie mit anderen OR-Prozeduren ohne äusserst schwere oder schwere CC
R12A Andere hämatologische und solide Neubildungen mit grossen OR-Prozeduren, mit äusserst schweren CC, ohne komplexe OR-Prozedur
R12B Andere hämatologische und solide Neubildungen mit grossen OR-Prozeduren ohne äusserst schwere CC, mit komplexer OR-Prozedur
R12C Andere hämatologische und solide Neubildungen mit grossen OR-Prozeduren ohne äusserst schwere CC, ohne komplexe OR-Prozedur
R13Z Andere hämatologische und solide Neubildungen mit bestimmter OR-Prozedur, ohne äusserst schwere oder schwere CC
R14Z Andere hämatologische und solide Neubildungen mit anderen OR-Prozeduren ohne äusserst schwere oder schwere CC oder Therapie mit offenen Nukliden bei hämatologischen und soliden Neubildungen, mehr als ein Belegungstag
R16Z Hochkomplexe Chemotherapie mit operativem Eingriff bei hämatologischen und soliden Neubildungen
R60A Akute myeloische Leukämie mit hochkomplexer Chemotherapie
R60B Akute myeloische Leukämie mit intensiver Chemotherapie, mit komplizierender Diagnose oder Dialyse oder Portimplantation oder äusserst schweren CC oder mit mässig komplexer Chemotherapie mit komplizierender Diagnose oder Dialyse oder Portimplantation
R60C Akute myeloische Leukämie mit intensiver Chemotherapie ohne komplizierende Diagnose, Dialyse oder Portimplant., ohne äusserst schwere CC oder mit mässig komplexer Chemoth. mit äusserst schweren CC oder mit Dialyse oder äusserst schweren CC, Alter < 16 Jahre
R60D Akute myeloische Leukämie mit Dialyse oder äusserst schweren CC, Alter > 15 Jahre
R60E Akute myeloische Leukämie mit mässig komplexer Chemotherapie, ohne komplizierende Diagnose, ohne Dialyse, ohne Portimplantation, ohne äusserst schwere CC oder mit lokaler Chemotherapie
R60F Akute myeloische Leukämie ohne Chemotherapie, ohne Dialyse, ohne äusserst schwere CC
R61A Lymphom und nicht akute Leukämie, mit Sepsis oder mit Agranulozytose oder Portimplantation, mit äusserst schweren CC
R61B Lymphom und nicht akute Leukämie, ohne Sepsis, mit Agranulozytose oder Portimplantation, Alter < 16 Jahre
R61C Lymphom und nicht akute Leukämie, ohne Sepsis, ohne Agranulozytose, ohne Portimplantation, mit äusserst schweren CC
R61D Lymphom und nicht akute Leukämie ohne Sepsis, mit Agranulozytose oder Portimplantation, Alter > 15 Jahre
R61E Lymphom und nicht akute Leukämie ohne Sepsis, ohne Agranulozytose, ohne Portimplantation, ohne äusserst schwere CC, mit komplexer Diagnose oder Osteolysen, Alter < 16 Jahre
R61F Lymphom und nicht akute Leukämie ohne Sepsis, ohne Agranulozytose, ohne Portimplantation, ohne äusserst schwere CC, ohne komplexe Diagnose, ohne Osteolysen oder Alter > 15 Jahre