ICD E10.20 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet (ICD-10-GM 2014)


Inklusiva
  • Diabetes mellitus juveniler Typ
  • Diabetes mellitus labil [brittle]
  • Diabetes mellitus mit Ketoseneigung
Exklusiva
  • Diabetes mellitus beim Neugeborenen P70.2
  • Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition] {E12.-}
  • Diabetes mellitus pankreopriv {E13.-}
  • Diabetes mellitus während der Schwangerschaft, der Geburt oder des Wochenbettes {O24.-}
  • Gestörte Glukosetoleranz R73.0
  • Glukosurie renal E74.8
  • Glukosurie o.n.A. {R81}
  • Postoperative Hypoinsulinämie, außer pankreopriver Diabetes mellitus E89.1
Funktionen mit diesem Code
Keiner
MDC-/DRG-Index
MDC DRG/Funktion
11 L69A L69B


Dieser Code ist in folgenden Tabellen enthalten:
Code Begleittext
IX01DX Gemeinsame Diagnosentabelle
IX01PDX Gemeinsame Diagnosentabelle
L69-1 Lokale Diagnosentabelle der MDC 11
MDC11-0 Lokale Diagnosentabelle für die MDC Zuordnung

Einbettung in ICD

E10 Diabetes mellitus, Typ 1

Inklusiva
  • Diabetes mellitus juveniler Typ
  • Diabetes mellitus labil [brittle]
  • Diabetes mellitus mit Ketoseneigung
Exklusiva
  • Diabetes mellitus beim Neugeborenen P70.2
  • Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition] {E12.-}
  • Diabetes mellitus pankreopriv {E13.-}
  • Diabetes mellitus während der Schwangerschaft, der Geburt oder des Wochenbettes {O24.-}
  • Gestörte Glukosetoleranz R73.0
  • Glukosurie renal E74.8
  • Glukosurie o.n.A. {R81}
  • Postoperative Hypoinsulinämie, außer pankreopriver Diabetes mellitus E89.1
Zurück zur Übersicht ICD