ICD O99.4 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren (ICD-10-GM 2014)


Inklusiva
  • Krankheitszustände unter I00-I99
Exklusiva
  • Embolie während der Gestationsperiode {O88.-}
  • Hypertonie {O10-O16}
  • Kardiomyopathie im Wochenbett O90.3
  • Venenkrankheiten und zerebrovenöse Sinusthrombose als Komplikation in der Schwangerschaft {O22.-}
  • Venenkrankheiten und zerebrovenöse Sinusthrombose als Komplikation während der Wehentätigkeit, der Geburt und im Wochenbett {O87.-}
Funktionen mit diesem Code
Keiner
MDC-/DRG-Index
MDC DRG/Funktion
14 O04Z O61Z O65A O65B O65C O65D


Dieser Code ist in folgenden Tabellen enthalten:
Code Begleittext
EFEMLSDX Plausibilitäten Diagnosentabelle (EFEMLSDX)
EMATYADX Plausibilitäten Diagnosentabelle (EMATYADX)
IX01DX Gemeinsame Diagnosentabelle
IX01PDX Gemeinsame Diagnosentabelle
MDC14-0 Lokale Diagnosentabelle für die MDC Zuordnung
O04-3 Lokale Diagnosentabelle der MDC 14
O61-3 Lokale Diagnosentabelle der MDC 14
O65-1 Lokale Diagnosentabelle der MDC 14

Einbettung in ICD

O99 Sonstige Krankheiten der Mutter, die anderenorts klassifizierbar sind, die jedoch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren

Diese Kategorie schließt Zustände ein, die die Schwangerschaft komplizieren, durch die Schwangerschaft verschlechtert werden oder den Hauptgrund für eine geburtshilfliche Betreuung darstellen, vorausgesetzt, das Alphabetische Verzeichnis verweist nicht auf eine spezifische Schlüsselnummer aus Kapitel XV.

Soll der spezifische Krankheitszustand angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.

Exklusiva
  • Infektiöse und parasitäre Krankheiten {O98.-}
  • Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen {S00-T98}
  • Wenn die Betreuung der Mutter wegen eines Zustandes erfolgt, von dem bekannt ist oder angenommen wird, dass er den Feten geschädigt hat {O35-O36}
Zurück zur Übersicht ICD