B61-6 Lokale Prozedurentabelle der MDC PRE


Code Begleittext
78.49.47 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 8 Klammern
78.49.48 Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 9 Klammern
78.49.4A Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 10 Klammern
78.49.4B Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 11 Klammern
78.49.4C Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 12 Klammern
78.49.4D Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch wachstumslenkende Epiphyseodese mittels Klammern aus einer Form-Gedächtnis-Legierung [Shape Memory Alloy (SMA)-Staples], 13 und mehr Klammern
78.49.4E Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch dorso-ventrale Epiphyseodese
78.49.4F Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch unilaterale Epiphyseodese mit dorsaler Wirbelfusion
78.49.4G Komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose) durch bilaterale Epiphyseodese mit dorsaler Wirbelfusion
78.49.50 Dorsal oder ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), n.n.bez.
78.49.51 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 3 bis 6 Segmente
78.49.52 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 7 bis 10 Segmente
78.49.53 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente
78.49.54 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente
78.49.55 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 7 bis 10 Segmente
78.49.56 Dorsal instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 11 oder mehr Segmente
78.49.57 Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 3 bis 6 Segmente
78.49.58 Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 7 bis 10 Segmente
78.49.59 Dorsal oder ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), sonstige
78.49.5A Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), nicht primärstabil, 11 oder mehr Segmente
78.49.5B Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 3 bis 6 Segmente
78.49.5C Ventral instrumentierte Korrekturspondylodese (z.B. bei Skoliose), primärstabil, 7 bis 10 Segmente